Kreative BGF Maßnahmen im Präventionsfeld Mental Health

PAINT & RELAX​
Kunst gegen Stress: Wir bieten deutschlandweit kreative Stresspräventionsprogramme für Gruppen jeder Größe an. Wir zeigen Deinem Team, wie man durch kreative Aktivitäten abschalten und die psychische Gesundheit stärken kann. Während unserer Inhouse-Workshops können die Teilnehmenden unter Anleitung der Kursleiter den Alltag hinter sich lassen, achtsam die eigene Kreativität entdecken und Übungen erlernen, die sie in ihren Alltag einfließen lassen können.  Wir bieten unterschiedliche Workshops und Mal-Interventionen an, sodass unsere Workshops sowohl als einmalige Schulung, als auch als wiederholendes Kurskonzept angeboten werden können. Gerne erstellen wir ein individuell auf Dein Team zugeschnittenen Konzept.  

Unsere Kunden

Gesundheitstag

Ergonomische Stühle, Körperanalysen und Beweglichkeitsübungen hat jeder schon mal kennengelernt. Wir zeigen den Teilnehmenden, wie sie mit einfachen kreativen Übungen Stress abbauen, entspannen und zur Ruhe kommen können. Ergänzt Euren Gesundheitstag durch unsere kreativen Workshops.

Dauer: ca. 3 – 6 h

GANZTAGESWORKSHOP

Im Ganztagesworkshop werden Theorie und Praxis vereint! Wir versorgen Dein Team mit Informationen zum Thema Stress und Stressmanagement sowie verschiedenen kreativen Techniken zur Stressbewältigung und Stressreduktion. Die inhaltlichen Schwerpunkte können wir im gemeinsamen Vorgespräch setzen.

Dauer: ca. 6 h

Mobiles ATELIER

Unsere entspannende Afterwork-Routine mit Malkursen zum Herunterfahren. Hierfür eröffnen wir unser Atelier in Euren Räumlichkeiten. So kann beispielsweise jeden Donnerstag ein Paint & Relax Workshop für bis zu 10 (oder mehr) Teilnehmende stattfinden. Das Event kann auch während der Arbeitszeit angeboten werden.

Dauer: ca. 1,5 h pro Einheit

 

MALEN GEGEN STRESS

Senkung des
Stress­hormonspiegels

“Flow-Erleben"-
meditativer Zustand

Abbau von Ängsten
und Spannungen

Steigerung der
Konzentrations­fähigkeit

Verbesserung
der Fein­motorik

Verbesserung des
Erinnerungs­vermögens

Wirksamkeit

Durch zahlreiche Studien konnte nachgewiesen werden, dass der Cortisolspiegel (Stresshormon) durch Malen, Zeichnen, Gestalten oder Kollagieren signifikant gesenkt werden konnte. So wurde z.B. 2012 mit einer Studentengruppe von 57 Studierenden nachgewiesen, dass eine Malaktivität von 45 min den Cortisolspiegel signifikant senken konnte. In einer weiteren Studie aus dem Jahr 2016, die mit 39 gesunden Erwachsenen durchgeführt wurde, sank der Cortisol-Spiegel im Speichel im Durchschnitt um 17% nach 45 Minuten kreativer Malaktivität.

Sandmire, D. A., Gorham, S. R., Rankin, N. E. & Grimm, D. R. (2012). The influence of art making on anxiety: a pilot study.
Kaimal, G., Ray, K. & Muñiz, J. O. M. (2016). Reduction of cortisol levels and participants’ responses following art making.

Gemäß der Flow Theorie nach Mihály Csíkszentmihályi ist Flow ein Zustand, in dem Menschen voll in ihrer Aufgabe aufgehen, alles um sich herum vergessen und sich nur noch um das hier und jetzt kümmern. Malen weist viele Merkmale eines Flow-Erlebnisses auf und kann daher als „optimales Erleben“ betrachtet werden, das Glücksgefühle und Erfüllung erzeugen und Stress reduzieren kann.

Eine Studie mit 40 Erwachsenen, die starkem Stress ausgesetzt sind (pflegende Familienangehörige), ergab eine Steigerung des Wohlbefindens und der Lebensfreude durch regelmäßige kreative Beschäftigung mit Kunstprojekten. 

Beck, L. A. (1992). Csikszentmihalyi, Mihaly. (1990). Flow: The Psychology of Optimal experience. Walsh, S. M., Martin, S. C. & Schmidt, L. A. (2004). Testing the efficacy of a Creative-Arts intervention with family caregivers of patients with cancer.

Kunsttherapie gibt es nicht umsonst. Aber auch für gesunde Menschen kann kreative Betätigung für Stressmanagement und -prävention eingesetzt werden. Ergebnisse einer Übersichtsarbeit aus dem Jahre 2018 haben gezeigt, dass kreative Tätigkeiten wie Malen Stress abbauen und die psychische Widerstandsfähigkeit erhöhen können. Malen als nonverbale kreative Aktivität kann Entspannung stimulieren, Emotionsregulation fördern und dysfunktionale Kognitionen verändern.

Martin, L., Oepen, R., Bauer, K., Nottensteiner, A., Mergheim, K., Gruber, H. & Koch, S. C. (2018). Creative Arts Interventions for Stress Management and Prevention—A Systematic Review.
Kramchenkova, V., Nazarevych, V., Kompanovych, M., Boreichuk, I., Dziuba, T. & Panasiuk, A. (2023). Art therapy as an effective means of overcoming stress: neurophysiological features.

Das Ausmalen von Mandalas reduziert Stress. In zahlreichen Studien wurde diese Hypothese überprüft. Die Ergebnisse zeigen, dass sowohl der Akt des Ausmalens als auch die Konzentration auf das Mandala-Design hilfreich sind, um Ängste abzubauen und die Achtsamkeit zu erhöhen.

Curry, N. A., & Kasser, T. (2005). Can coloring mandalas reduce anxiety? Van Der Vennet, R. & Serice, S. (2012). Can coloring mandalas reduce anxiety? A replication study. Carsley, D. & Heath, N. L. (2019). Effectiveness of mindfulness-based coloring for university students’ test anxiety.

Wir erstellen gerne ein unverbindliches Angebot

schreibe uns eine nachricht…

… oder Lass Dich von uns beraten